Für das Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz, Bereich Finanzen und Administration, suchen wir per 1. April 2023 oder nach Vereinbarung eine*n

Adm. Sachbearbeiter*in Erwachsenenschutz

70 %

Ihre Tätigkeiten

  • Sozialarbeitende / Berufsbeistände bei administrativen Tätigkeiten im Bereich Erwachsenenschutz sowie bei der Verwaltung von Einkommen und Vermögen unterstützen
  • Mit Behörden, Versicherungen und anderen Organisationen korrespondieren
  • Klientenansprüche bei Sozialversicherungen geltend machen
  • Steuerangelegenheiten inklusive Steuererklärungen der Klientschaft erledigen
  • Entgegenahme von Telefonen
  • Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem aufgestellten Team

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung mit Fachkenntnissen im Bereich Sozialversicherungen
  • Hohes Mass an organisatorischen und sozialen Kompetenzen, sowie hohe Belastbarkeit
  • Exakte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Selbständiges und dienstleistungsorientiertes Handeln
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Vorteile

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Frau Rebecca Dufaux, Sektionsleiterin,
Telefon 031 321 79 11, von Montag bis Donnerstag, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 3. Februar 2023

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Die Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie engagiert sich für Sicherheit, Schutz und Hilfe, für den Umweltschutz, eine nachhaltige Energieversorgung und ist zuständig für Baubewilligungsverfahren sowie für den Tierpark Bern. Das Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz ist das Kompetenzzentrum der Stadt Bern im Fachgebiet Abklärungen und Beistandschaften.

Gleichstellung, Diversität und Inklusion sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeitenden.

Ihr Arbeitsort