Für die Tagesbetreuung Bümpliz/Höhe, Filiale Oberbottigen, suchen wir Sie per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung als

Betreuungsfachperson

60 - 70 % / Arbeitstage: Montag - Donnerstag von 11.30 - 18.00 Uhr und Freitag von 11.30 – 13.50 Uhr

Ihre Tätigkeiten

  • Hauptverantwortung für die kleine Filiale Oberbottigen
  • Selbstständiges und zielorientiertes Planen der pädagogischen Arbeit
  • Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen während des Mittagessens und in der Freizeit
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit Arbeitskolleg*innen, Vorgesetzten, Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten
  • Mitarbeit in der Ferienbetreuung

Ihr Profil

  • Ausbildung Fachperson Kinderbetreuung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Grosse Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollen Betreuungssituationen
  • Engagierte, empathische und lösungsorientierte Persönlichkeit

Ihre Vorteile

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Sie werden Mutter oder Vater? Ihnen stehen 16 Wochen Mutterschafts- bzw. 4 Wochen Vaterschaftsurlaub zu. Sie werden Mutter oder Vater? Ihnen stehen 16 Wochen Mutterschafts- bzw. 4 Wochen Vaterschaftsurlaub zu.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft stehen Ihnen Fabienne Ullmann, Co-Tagesbetreuungsleitung, Telefon 031 321 51 39, E-Mail fabienne.ullmann@bern.ch, oder Lea S. Frieden, Co-Tagesbetreuungsleitung, Telefon 031 321 51 50, E-Mail lea.frieden@bern.ch, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 9. Dezember 2022

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

fabienne.ullmann@bern.ch oder lea.frieden@bern.ch


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Tagesschulen sind in der Stadt Bern ein freiwilliges familienergänzendes Betreuungsangebot für Schulkinder.

Gleichstellung, Diversität und Inklusion sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeitenden.

Ihr Arbeitsort