Für die Ganztagesschule Kirchenfeld-Schosshalde suchen wir Sie per 1. August oder nach Vereinbarung als

Betreuungsfachperson

45 - 50 % | Arbeitstage: Montag bis Donnerstag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ihre Tätigkeiten

  • Verantwortung für eine Kindergruppe mit 23 Betreuungsplätzen
  • Unterstützung der Kinder beim Entdecken der Welt und Achten auf ein wertschätzendes Klima in der Kindergruppe
  • Dialog mit Eltern und Erziehungsberechtigten pflegen
  • Zielorientiertes Planen der pädagogischen Arbeit und konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • Enge Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen

Ihr Profil

  • Ausbildung Fachperson Kinderbetreuung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder Diplomabschluss in Sozialpädagogik HF
  • Berufserfahrung erwünscht
  • Konflikt- und durchsetzungsfähig
  • Lösungsorientiert, engagierte und empathische Persönlichkeit
  • Differenzierte Kommunikation

Ihre Vorteile

Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Carmela Puigventos, Schulleitung Ganztagesschule Kirchenfeld-Schosshalde, Telefon 031 321 21 39 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

carmela.puigventos@bern.ch

Bewerbungsfrist: 10. Juni 2024

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Die Tagesbetreuung ist in der Stadt Bern ein freiwilliges familienergänzendes Betreuungsangebot für Schulkinder.

Gleichstellung, Diversität und Inklusion sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeitenden.

Ihr Arbeitsort