Tracking pixel
Für die Brückenangebote Semo Plus und Semo Standard suchen wir per 1. August 2020 oder nach Vereinbarung eine/einen

Bildungsverantwortliche / Bildungsverantwortlichen

Beschäftigungsgrad: 50%

Ihre Tätigkeiten

  • Fördern der fachlichen (Allgemeinbildung, Sprache, Mathematik) und überfachlichen Kompetenzen gemäss Konzept
  • Unterstützung der jungen Erwachsenen beim Erreichen von schulischen Zielen gemäss individuellem Arbeitsplan
  • Selbst-, Sozial und Sachkompetenz der Jungerwachsenen sowie individuelle Entwicklung und soziale Integration fördern, schulische und berufliche Zielerreichung unterstützen; Präventionsarbeit leisten
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium als Master of Arts in Secondary Education
  • Idealerweise Abschluss des CAS «Jugendliche im Berufswahlprozess begleiten» oder die Bereitschaft, dieses zu absolvieren
  • Mehrere Jahre Unterrichtserfahrung mit dieser oder ähnlicher Zielgruppe
  • Selbständige, offene, innovative und belastbare Persönlichkeit

Ihre Vorteile

Ihr Kontakt

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen
Rahel Bapst, Teamleiterin Bildung Junge Erwachsene
rahel.bapst@bern.ch, 031 321 78 20.

Ihre Unterlagen senden Sie online
oder an:

personal.ka@bern.ch

Bewerbungsfrist: 8. Juni 2020

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Das Kompetenzzentrum Arbeit KA unterstützt ausbildungs- und erwerbslose Menschen bei der beruflichen und sozialen Integration.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort