Tracking pixel
Für die Fachstelle Junge Erwachsene suchen wir Sie per 01.09.2020 befristet bis 28.02.2021 für eine Mutterschaftsvertretung als

Fachangestellte / Fachangestellter Administration Sozialdienst

70% | 90%

Ihre Tätigkeiten

  • Dossier (in Papierform und elektronisch) bewirtschaften
  • Umfassende Abklärungen im Bereich der Sozialversicherungen durchführen sowie Stipendienanmeldungen zusammen mit der Klientel vornehmen und diese bearbeiten
  • Zahlungen auslösen, Rechnungen bezahlen und Kostengutsprachen erstellen
  • Korrespondenz bearbeiten und Auskünfte an Klientel erteilen
  • Kontakt und Zusammenarbeit mit Dritten (z.B. Behörden, externe Fachstellen, Ärzte) pflegen

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung EFZ
  • mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der öffentlichen Sozialhilfe
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der schweizerischen Sozialversicherung und im Stipendienwesen
  • Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Planerische und organisatorische Fähigkeiten sowie Selbständigkeit und Eigeninitiative

Ihre Vorteile

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft steht Ihnen Janine Klötzli, Teamleiterin, Telefon 031 321 60 33 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie an:

Direktion für Bildung, Soziales und Sport
Sozialamt, Support
Eveline Tüscher
Schwarztorstrasse 71
3007 Bern
Personal.Sozialdienst@bern.ch

Bewerbungsfrist bis 05.06.2020

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Der Sozialdienst ist für hilfesuchende Erwachsene und deren Familienangehörige zuständig.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort