Per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Jurist*in

70 - 90 %

Ihre Tätigkeiten

  • Bereich Recht der Stadtkanzlei bei seinen vielfältigen Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Recht und Politik unterstützen
  • Geschäfte aus allen Tätigkeitsfeldern der Stadtverwaltung zuhanden von Gemeinderat und Direktionen rechtlich prüfen
  • Juristische Gutachten in verschiedenen Rechtsgebieten verfassen (insbesondere staatsrechtliche, verwaltungsrechtliche und vertragsrechtliche Fragestellungen)
  • Rechtsänderungen vorprüfen und an Rechtsetzungsprojekten mitwirken
  • Die Stadt Bern in Rechtsmittelverfahren vertreten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Studium; Berufserfahrung und/oder Anwaltspatent erwünscht
  • Überdurchschnittliche juristische Qualifikationen mit guten Kenntnissen des (bernischen) Staats- und Verwaltungsrechts
  • Sprachliche Stilsicherheit und redaktionelles Geschick
  • Rasche Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Interesse an politischen Abläufen und Begeisterung für die juristische Arbeit, insbesondere im Bereich des öffentlichen Rechts

Ihre Vorteile

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Zur Förderung der Stärken unserer Mitarbeitenden steht ein breites Weiterbildungsangebot zur Verfügung.

Ihr Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Nora Lischetti, Vizestadtschreiberin / Rechtskonsulentin, Telefon 031 321 60 66. Für Verfahrensfragen wenden Sie sich an Selina Richard, Telefon 031 321 60 26. Wir freuen uns auf Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen an:

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

Personal, Finanzen & Digitale Entwicklung
direktionspersonaldienst.prd@bern.ch

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Als Stabsstelle des Gemeinderats unterstützt die Stadtkanzlei die Regierung, koordiniert zwischen den Direktionen, führt Wahlen und Abstimmungen durch, wacht über Rechtsetzung und Rechtsanwendung, bewahrt das amtliche Schriftgut der Stadtverwaltung und sammelt Dokumente zur Stadtgeschichte im Stadtarchiv.

Gleichstellung, Diversität und Inklusion sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeitenden.

Ihr Arbeitsort