Tracking pixel
Per 1. Mai 2020 suchen wir eine/n

Juristin / Juristen

60 % I | Befristet bis 31. Oktober 2020

Ihre Tätigkeiten

  • Unterstützung des Bereichs Recht der Stadtkanzlei bei seinen vielfältigen Aufgaben auf verschiedenen Rechtsgebieten, insbesondere:
  • Rechtliche Prüfung wichtiger Geschäfte aus allen Tätigkeitsfeldern der Stadtverwaltung zuhanden von Gemeinderat und Direktionen
  • Begutachtung von staatsrechtlichen, verwaltungsrechtlichen oder vertragsrechtlichen Fragestellungen
  • Mitwirkung in der Rechtsetzung
  • Vertretung der Stadt Bern in Rechtsmittelverfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes juristisches Studium; Berufserfahrung und/oder ein Anwaltspatent erwünscht
  • Überdurchschnittliche juristische Qualifikationen mit guten Kenntnissen des Staats- und Verwaltungsrechts sowie des allgemeinen Vertragsrechts
  • Analytisches Geschick
  • Sprachliche Stilsicherheit
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Selbständigkeit

Ihre Vorteile

Ihr Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Monika Binz, Vizestadtschreiberin / Rechtskonsulentin, 031 321 60 66. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online
oder an:

Stadtkanzlei Stadt Bern, Monika Binz, Erlacherhof, Junkerngasse 47,
3000 Bern 8

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Als Stabsstelle des Gemeinderats unterstützt die Stadtkanzlei die Regierung, koordiniert zwischen den Direktionen, führt Wahlen und Abstimmungen durch, wacht über Rechtsetzung und Rechtsanwendung, bewahrt das amtliche Schriftgut der Stadtverwaltung und sammelt Dokumente zur Stadtgeschichte im Stadtarchiv.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihr Arbeitsort