Wir sind federführend bei der Planung, Organisation und Durchführung der UEFA Women's EURO 2025 mit drei Gruppenspielen und einem Viertelfinal in der Host City Bern. Begleitende Sideevents sollen aus dem Turnier ein Fest für die Bevölkerung machen und den Mädchen- und Frauenfussball nachhaltig stärken.
Möchten Sie einen führenden Beitrag dazu leisten? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir bieten nach Vereinbarung die Stelle als

Leiter*in Volunteers UEFA Women's EURO 2025 Host City Bern

80 - 100 % / befristet bis August 2025

Ihre Tätigkeiten

  • Volunteers-Programm der Host City Bern konzipieren, budgetieren und umsetzen
  • Rekrutierung, Anstellung und Betreuung der Volunteers sicherstellen
  • Schulungen für die Volunteers planen und organisieren, Uniformen und Goodies beschaffen
  • Einsatzplanung der Volunteers während dem Anlass und für Promotionstätigkeiten im Vorfeld erstellen und die Umsetzung sicherstellen
  • Während dem Anlass (02.-27.07.2025) das Volunteers-Center (Lokalitäten, Catering, Abläufe) leiten
  • Schnittstelle zur Gesamtprojektleitung bilden und das Projektteam bei weiteren Aufgaben unterstützen
  • Nach dem Anlass Schlussbericht erstellen und Dankes-Event für die Volunteers planen und durchführen

Ihr Profil

  • Berufliche Grundbildung mit Weiterbildung im Bereich Marketing oder Event Management von Vorteil, gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch (m/s), weitere Sprachen von Vorteil
  • Erfahrung im Volunteer-Management oder in ähnlicher Funktion
  • Planerische Fähigkeiten, exakte und strukturierte Arbeitsweise, flexibel und belastbar, selbständiges Arbeiten gewohnt
  • Offene, ausgleichende und kooperative Persönlichkeit, schnelle Auffassung, ausgeprägt kommunikationsfähig und verhandlungssicher
  • Verantwortungsbewusst und bereit für unregelmässige Arbeitszeiten während dem Event

Ihr Kontakt

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Lena Schneuwly, Stv. Projektleitung WEURO 2025, Telefon 031 321 45 02 zur Verfügung (weuro25@bern.ch).
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 28. Juli 2024.

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Die Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie engagiert sich für Sicherheit, Schutz und Hilfe, für den Umweltschutz, eine nachhaltige Energieversorgung und ist zuständig für Baubewilligungsverfahren sowie für den Tierpark Bern. Das Polizeiinspektorat ist verantwortlich für die Orts- und Gewerbepolizei, Einbürgerungen, Einwohnerdienste, Migration und Fremdenpolizei.

Gleichstellung, Diversität und Inklusion sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeitenden.

Ihr Arbeitsort