Per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Leiterin / Leiter Sozialamt

80 - 100 %

Ihre Tätigkeiten

  • Führung einer grossen Abteilung (ca. 250 Mitarbeitende, Budget 150 Millionen) mit einem komplexen Aufgabenportfolio in einem politisch sensiblen Bereich
  • Leitung von anspruchsvollen Verhandlungen und Projekten
  • Beratung und Unterstützung der Gemeinderätin in Fragen der Existenzsicherung und der Arbeitsintegration
  • Entwicklung von innovativen Projekten der Sozialhilfe und Arbeitsintegration
  • Mitglied der Geschäftsleitung der Direktion und Vertretung der Stadt in diversen Gremien

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • Umfassende Führungserfahrung und Managementkompetenzen
  • Hohes Interesse an und idealerweise Kenntnisse in Sozialhilfe- und Arbeitsintegrationsfragen
  • Sehr gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Affinität für Öffentlichkeits- und Medienarbeit
  • Hohe Auftrittskompetenz und ausgeprägtes Verwaltungs- und Politikverständnis

Ihre Vorteile

Ihr Kontakt

Sven Baumann, Generalsekretär der Direktion für Bildung, Soziales und Sport der Stadt Bern (BSS), 031 321 68 78. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Ihre Unterlagen senden Sie online
oder an:

personaldienst.bss@bern.ch
Urs Röthlisberger, Leiter Direktionspersonaldienst
Bewerbungsfrist bis 10. November 2019

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Bei der Direktion für Bildung, Soziales und Sport steht der Mensch im Zentrum. Das Sozialamt stellt vielfältige Dienstleistungen und Beratungen für die verschiedenen Bereiche der Sozialhilfe sicher.

Gleichstellung und Integration sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.