Für das Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz, Bereich Finanzen und Administration, suchen wir per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung eine*n

Sachbearbeiter*in mit Führungsaufgaben

80% (davon 40% Führung)

Ihre Tätigkeiten

  • Führung und Unterstützung eines Teams von sieben Sachbearbeitenden (Team "Sachbearbeitung Kindesschutz")
  • Erledigen von umfassenden finanziell-administrativen und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten unserer Klientinnen und Klienten
  • Unterstützen der Sozialarbeitenden bei administrativen Tätigkeiten
  • Mitarbeiten in (Informatik-) Projekten und bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen
  • Sicherstellen von Arbeitsabläufen und Standards

Ihr Profil

  • Kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung im Bereich Sozialversicherungen
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Sozialversicherungen (insb. AHV/IV/EL)
  • Führungserfahrung erwünscht
  • Hohes Mass an organisatorischen und sozialen Kompetenzen
  • Exakte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Ihre Vorteile

Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit verschiedenen Arbeitszeitmodellen unterstützen wir die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Sie profitieren von einem zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Christoph Studer, Bereichsleiter, Telefon 031 321 63 49, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2022.

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

Die Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie engagiert sich für Sicherheit, Schutz und Hilfe, für den Umweltschutz, eine nachhaltige Energieversorgung und ist zuständig für Baubewilligungsverfahren sowie für den Tierpark Bern. Das Amt für Erwachsenen- und Kindesschutz ist das Kompetenzzentrum der Stadt Bern im Fachgebiet Abklärungen und Beistandschaften.

Chancengleichheit und Inklusion sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeitenden.

Ihr Arbeitsort