Aufgrund anstehender Pensionierungen und einer Kündigung suchen wir Verstärkung im Tierpark Bern!
Die erste Stelle wird ab 1. Februar 2023 frei, die zweite Stelle im Frühling 2023 und die dritte Stelle im Herbst 2023.

Tierpflegerin / Tierpfleger - 3 Stellen (Fachrichtung Wildtierpflege)

80 - 100 %; 365 Tage im Jahr sind potenzielle Arbeitstage.

Ihre Tätigkeiten

  • Tiere im Dählhölzli und im BärenPark betreuen
  • Anlagen unterhalten (Technik, Abschrankungen, Pflanzen)
  • Sicherheits- und Sauberkeitskontrollen machen
  • Gäste vor Ort betreuen (z.B. an Führungen, kommentierten Fütterungen, Anlässen)
  • Management der Tauben in der Stadt Bern

Ihr Profil

  • Abschluss als Tierpfleger/in EFZ (gerne Fachrichtung Wildtiere) sowie handwerkliches Geschick
  • Erfahrung mit Wildtieren. Profis in Aqua-/Terraristik und Vogelhaltung - meldet Euch!
  • Dienstleistungsbereitschaft und Kommunikationsgeschick (D; E + F von Vorteil)
  • Freude am Umgang mit Besuchenden. Fürs Taubenrevier sind zudem administrative Fähigkeiten nötig.

Ihre Vorteile

Das Lohnsystem der Stadt Bern ist fair und transparent. Das Lohnsystem der Stadt Bern ist fair und transparent. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Je nach Alter und Arbeitszeitmodell geniessen Sie 25 bis 46 Tage Ferien. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse. Wir bieten fortschrittliche Sozialleistungen mit einer eigenen Pensionskasse.

Ihr Kontakt

Für weitere Auskunft stehen Ihnen Dina Gebhardt, Tel. 079 250 93 04 und Meret Huwiler, Tel. 079 250 80 84, beide Sektionsleitung Tiere und Kuratorinnen, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte geben Sie darin an, welchen Schwerpunkt (Aqua, Terra, Vogelhaltung und Tauben) Sie abdecken und ab welchem Zeitpunkt Sie uns mit Ihrer Expertise unterstützen möchten.

Ihre Unterlagen senden Sie online

oder an:

Tierpark Bern
Personal und Finanzen
Tierparkweg 1
3005 Bern

Arbeiten für die Stadt Bern

Lebensqualität: Ein einziges Wort sagt aus, warum es sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Bern jeden Tag lohnt, sich einzusetzen. Für ihre Stadt, für die Menschen, die gerne hier leben.

logo-department

Die Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie engagiert sich für Sicherheit, Schutz und Hilfe, für den Umweltschutz, eine nachhaltige Energieversorgung und ist zuständig für Baubewilligungsverfahren sowie für den Tierpark Bern (Dählhölzli + BärenPark). Im Tierpark vermitteln wir schwerpunktmässig Wissen über europäische Tiere und deren Lebensräume.

Gleichstellung, Diversität und Inklusion sind uns wichtig. Die Stadt Bern lebt von der Vielfalt ihrer Mitarbeitenden.

Ihr Arbeitsort